Birnen-Schoko Muffins

Birnen-Schoko-Muffins

 

Muffins sind bei Kindern beliebt und beim Backen können sie beispielsweise die Förmchen einsetzen und befüllen.

 

 

Zutaten für ca. 12 Birnen-Schoko Muffins

100 g Butter
100 g Zucker
1 Vanillinzucker
1 Ei
200 ml Milch
250 g Mehl
2 TL Backpulver
3 EL Kakaopulver
2-3 frische Birnen, alternativ auch Dosenbirnen
50 g Halbbitter-Schokolade

Zubereitung

In die Muffin-Förmchen Papierförmchen einsetzen. Die Birnen schälen, vierteln, von den Kerngehäusen befreien und in kleine Stücke schreiden.
In einer großen Schüssel Ei schaumig rühren, mit Butter, Zucker, Vanillinzucker und Milch mischen. Nach und nach das mit Backpulver gemischte Mehl und den Kakao hinzugeben und verrühren. Nun die Birnenstücke und die klein zerteilte Schokolade unterheben.

Birnen-Schoko-Muffins_1

 

 

Den Teig in gleichmäßig in die Förmchen füllen, er sollte für ca. 12 Muffins reichen.

 

 

 

Birnen-Schoko-Muffins_2

 

 

Dann die Birnen-Schoko Muffins bei ca 180 Grad 20-25 Minuten backen.

 

 

 

 

 

Nach dem Abkühlen die Birnen-Schoko Muffins mit etwas Puderzucker bestreuen.