Fenchelbrei

 

Zutaten
2 mittelgroße Fenchel-Knollen
1 EL Öl (z.B. Rapsöl, kaltgepresst)
Wasser

 

 

 

Zubereitung

  • Fenchel sorgfältig waschen und in kleine Stücke schneiden.
  • Nochmals gut waschen und in einen Topf mit Wasser geben.
  • In etwa 15 minuten weich kochen.
  • Abgießen, etwas abkühlen lassen und dann mit einem Stabmixer oder Mixer pürieren.
 
Den Fenchelbrei in luftdicht verschlossene Gläser füllen und kühl lagern.
Er hält sich im Kühlschrank 2-3 Tage, kann auch problemlos tiefgekühlt werden.
Schmeckt auch gut zusammen als Brei mit Kartoffeln oder Möhren.